3D Druck Kleber

3D Druck Kunststoffe richtig verbinden

PLA, ABS, TPU, PTEG  … So kleben Sie 3D

Unsere SANTeXX Sekundenkleber auf Cyanacrylat-Basis sind hervorragend geeignet, um die meisten 3D-Druck Materialien – insbesondere Kleinteile – zu kleben. CA-Kleber sind einkomponentig und reagieren mit der Luftfeuchtigkeit. Nach dem Aushärten bilden sie eine sehr feste, starre Schicht, die für harte Kunststoffe eine optimale Verbindung darstellt. Für großflächigere Verklebungen empfehlen wir 2K-Kleber auf Epoxidharzbasis (siehe unten).

  • ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol), ein günstiges und recyclingfähiges Thermoplast, zeichnet sich durch eine hohe Festigkeit aus und lässt sich daher mit CA Klebern bestens verbinden. 

  • Auch PLA (Polylactid), ein Bio-Kunststoff auf Milchsäurebasis, weist eine hohe Steifheit und mechanische Festigkeit auf und kann mit CA Sekundenkleber verarbeitet werden.

  • Das Gleiche gilt für PTEG (Polyethylenterephthalat glykol = PET mit Glykol), ein ebenfalls recyclingfähiger und sehr schlagfester, stabiler Kunststoff.

  • Selbst TPU (thermoplastisches Polyurethan), ein weicher, flexibler Kunststoff, lässt sich mit unseren Sekundenklebern bearbeiten, sofern die Klebeflächen einigermaßen fest sind. 
santexx Klebstoffe Dichtmassen Anwendungen

Tipps

  • PBitte beachten Sie stets die Sicherheitshinweise!
  • PAnrauen: Sollten Sie eher sehr glatte 3D-Druck Teile kleben, rauen Sie die Klebeflächen möglichst leicht an.
  • PSäubern: Vor dem Kleben entfernen Sie bitte unbedingt Staub und lose Teilchen.
  • PKleben und Fixieren: Tragen Sie den Sekundenkleber möglichst dünn und gleichmäßig auf eine der Klebeseiten auf. Jetzt ist schnelles Handeln gefragt, denn wie der Name schon sagt, geht es um Sekunden 😉 Fügen Sie die Klebeteile passgenau zusammen und halten oder fixieren sie sie bei Bedarf in der gewünschten Position. Je nach Handfestigkeit Ihres gewählten Klebers und der Menge des Klebers bis zu 60 Sekunden lang.
  • PDie komplette Endfestigkeit wird nach 24 Stunden erreicht. Bedenken Sie bei der Verarbeitung, dass CA-Kleber mit der Luftfeuchtigkeit reagieren und die Aushärtung durch hohe Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur beschleunigt wird.
  • PWenn es besonders schnell gehen muss, verwenden Sie unsere Kleber in Kombination mit dem SANTeXX Aktivator.
20g-Flasche Santexx EasyControl Sekundenkleber niedrigviskos weiß

Sekundenkleber niedrigviskos:

 

für spaltfreie Verbindungen und Kleben auf glatter, liegender Fläche.

Spaltfüllvermögen: 0,07 mm.

Handfest in 5-10 Sekunden.

20g-Flasche Santexx EasyControl Sekundenkleber mittelviskos rot

Sekundenkleber mittelviskos:

 

eignet sich speziell zur leichten Spaltüberbrückung bei harten Kunststoffen.

Spaltfüllvermögen: 0,10 mm.

Handfest in 3-30 Sekunden, Nachjustierung schwer möglich.

20g-Flasche Santexx EasyControl Sekundenkleber hochviskos grün

Sekundenkleber hochviskos:

 

für poröse Materialien, Gummi (Flex), EPDM-Elastomere, unebene Flächen und nicht genau passende Teile.

Nachjustierung kurzzeitig möglich.

Spaltfüllvermögen: 0,20 mm.

Handfest in 10-30 Sekunden.

Sprühdose Aktivator für Sekundenkleber

Aktivator für CA-Sekundenkleber

entfettet und reiningt, beschleunigt die Reaktionszeit.
Handfestigkeit wird bereits nach 1 bis 4 Sek. erlangt.

Ideal, wenn es sehr schnell gehen muss, weil die 3D-Druck Klebeteile nicht lange fixiert werden können. Besonders zum Kleben von Kleinteilen zu empfehlen.

Eine Klebeseite kurz besprühen, bevor sie den Kleber auftragen – fertig!

Kleber für größere 3D-Druck Teile (Epoxidharz-Basis)

Wenn bei Ihrem 3D-Druck Projekt

  • größere Flächen und Teile zu kleben sind und/oder
  • große Spaltmaße gefüllt werden müssen und/oder
  • die Verklebung nicht innerhalb von Sekunden handfest sein darf und/oder
  • eine stabile Vergussmasse benötigt wird,

hat sich unser SANTeXX ® 2K POX ULTRA Speed Epoxidharz-Kleber optimal bewährt.

Mit ihm erzielen Sie eine sehr hohe Festigkeit und extreme Belastbarkeit – selbst bei dauerhaften Temperaturschwankungen. Für die Verarbeitung gilt jedoch:

Nicht unter +5°C

Wie bei CA-Klebern erhöht das Anrauen der Klebeflächen die Festigkeit; die Endaushärtung wird nach ca. 24 Stunden erreicht – bei Raumtemperatur unter 25°C etwas länger.  

Das praktische 2-Düsen-Mischsystem (1:1) sorgt für eine einfache Handhabung. 

  • Handfest nach 10-12 Minuten
  • Funktionsfest (bei 20°C) nach 20-30 Minuten
  • Spaltfüllvermögen bis zu 3 mm
  • Auch als Vergussmasse geeignet
  • Für alle harten Kunststoffe

Wichtig:

Die Topfzeit beträgt 5 Minuten. Dies ist die Verarbeitungszeit nach dem Anmischen. Auch die Mischdüse muss nach etwa 5 Minuten ausgetauscht werden, da die 2 Komponenten in der Düse reagieren. Wir bieten Ihnen unsere 2K-Kleber daher im Shop mit wahlweise 1 – 5 Düsen an oder Mischdüsen im 10er-Pack.

2K POX ULTRA Speed kann auch ohne Mischdüse verarbeitet werden. Pressen Sie den Inhalt der Kartusche dazu in eine geeignete Wegwerf-Mischschale, mischen Sie ihn gründlich und tragen Sie ihn mit einem Spatel oder Pinsel auf.