Lieferzeit: 1-2 Tage

UV-Speed-Control – UV-Kleber

14,99  inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

SANTeXX UV-SpeedControl 

Reparatur-Klebstoff – Klebt auf Knopfdruck – Kontrollierte Aushärtung in nur 3 Sekunden!

UV- SpeedControl Spezialkleber verbindet absolut zuverlässig und mit hoher Festigkeit nahezu unsichtbar Glas/Kunststoffe/Metalle/Holz/Stein.

Er ist geeignet für Verklebungen von Schmuckglas, Bleikristallglas auch VSG-Glas (z.B. Autoglasscheiben und Auto-Innenrückspiegel).

Hochviskos (bei 20°C: 2.500 – 5.000 mPa.s)

Nicht geeignet für Aquarien. Der Klebstoff härtet unter UV-Einwirkung mittels beiliegendem UV-Beamer, oder bei direktem Sonnenlicht, selbständig aus.

WICHTIG: Risikohinweise beachten.

Kleben | Fixieren | Dichten | Reparieren | Sichern | Füllen | Versiegeln |Modellieren | Isolieren 

Mit UV- SpeedControl können sie entspannt, ohne anzumischen und ohne Zeitdruck kleben, beschichten, versiegeln, modellieren oder reparieren.

Sie können in Ruhe applizieren, ausrichten und wenn nötig alles wieder rückstandslos entfernen. Ohne Probleme. Erst bei Knopfdruck auf den UV-Beamer reagiert UV- SpeedControl zu einer festen Kunststoffmatrix.

Anwendungs-, Verarbeitungs- und Gefahrenhinweise finden Sie unten in der ausführlichen Beschreibung.

GTIN: 4260714421201

Artikelnummer: S-SET-UV1 Kategorien: , , Schlagwort:

Produkt enthält: 3 g

Grundpreis: 499,67  / 100 g

Download Sicherheitsdatenblatt

SANTeXX UV-SpeedControl

UV-SpeedControl - Kleben auf Knopfdruck!

Punktuell oder flächig, genau dort, wo und wann es kleben soll.

Sie entscheiden per Knopfdruck, wie schnell und fest UV-SpeedControl als Klebstoff oder Reparaturharz reagiert und aushärtet.

Wie funktioniert UV-SpeedControl?

  • UV-SpeedControl ist ein strahlenhärtender, hochviskoser Flüssigkunststoff aus industrieller und medizinischer Entwicklung.
  • UV-reaktive Photoinitiatoren reagieren in einer flüssigen Kunststoffmatrix auf externe UV-Belichtung und bestimmen die Aushärtereaktion.
  • Die Intensität der UV-Bestrahlung bestimmt die Härte, Elastizität sowie die Reaktionsgeschwindigkeit.

Wofür kann der UV-Klebstoff verwendet werden?

UV-SpeedControl ist auf nahezu allen Werkstoffen anwendbar, z. B. Glas, Metalle, Kunststoffe, Stein, Keramik, Holz, Acryl u. a.

Er eignet sich zum Kleben, Füllen, Sichern, Dichten, Versiegeln, Isolieren und Modellieren.

Anwendungsbeispiele:

  • Füllen und Abdichten von Rissen in Oberflächen wie Glasscheiben, Vasen, Gummiprodukten, Metallbehälter etc.
  • Isolieren, Versiegeln oder Vergießen von Elektrobauteilen, z. B. Platinen, Niedervoltkomponenten etc.
  • Nachmodellieren von Materialfehlstelen - schleifbar, bohrbar, überlackierbar.
  • Fixieren und Verbinden im gesamten Modellbau, punktuell innerhalb von Sekunden.
  • Glas- und Steinschlag-Reparaturen im KFZ-Bereich.
  • Nahtversiegelung im Textil- und Outdoorbereich, z. B. An Zeltstoffen, Schlauch- und Gummiartikeln.
  • 3D-Modellieren im künstlerischen Handwerk, z. B. Kristall-, Glaskreationen, Mosaiken, Klein-Skulpturen und Schmuckherstellung.

Verarbeitungstipps

  1. Klebeflächen sollten möglichst tragfähig, Rost- und korrosionsfrei sowie frei von Lack- und Trennschichten sein.
  2. Klebeflächen sollten eine signifikante Oberflächenrauigkeit aufweisen, hierzu sollten die Flächen ggf. angeschliffen werden. (Körnung K80-180)
  3. Für ein optimales Ergebnis sollten die Klebeflächen trocken, staub- und fettfrei gereinigt werden. Dazu eignen sich Isopropanol, Aceton, Nitroverdünnung sowie seifen-/silikonfreie, nicht rückfettende Reiniger.
  4. Klebeverbindungen sollten möglichst so ausgeführt werden, dass die Hauptbelastung (Zugkräfte) senkrecht zur Klebefläche steht. Knick-, Scher- und Torsionskräfte in der Klebenaht sollten vermieden werden.
  5. Der Mindestklebespalt sollte 0,05-0,15 mm betragen. Große Klebespalte oder Löcher sollten durch schichtweises Auftragen und Aushärten überbrückt werden. Die maximale Schichtstärke sollte 2mm pro Schicht nicht überschreiten.
  6. Der Klebstoff reagiert innerhalb von 1-3 Sekunden. Idealerweise sollten Klebeverbindungen zunächst punktuell fixiert und danach zur Verstärkung dicker nachgearbeitet werden (ohne Spann- oder Andruckkräfte).
  7. Der Abstand der UV-LED zur Klebstoffoberfläche sollte für eine schnell und möglichst vollständige Aushärtereaktion so nah wie möglich gewählt werden.
  8. Der Klebstoff reagiert bin zu 24 Stunden durch die Nachhärtung aufgrund von UV-Strahlung im Umgebungslicht wie auch Tageslicht.
  9. Nach der Aushärtung kann die Klebstoffoberfläche mechanisch bearbeitet werden (bohren, sägen, schleifen) und ist überlackierbar.
  10. Der Klebstoff reagiert nur in lichtzugänglichen Bereichen. Überschüssiges Material und Klebstoffverunreinigungen sollten umgehend entfernt bzw. mit Isopropanol/Aceton oder Nagellackentferner gereinigt werden.

Gefahrenhinweise UV-SpeedControl:

H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H315 Verursacht Hautreizungen
H335 Kann die Atemwege reizen.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.